Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein

Kundenzentrum

Nadine Brademann
Tel. 04122 927 86 80
Fax. 04122 927 86 84
E-Mail: service@sw-uetersen.de

Öffnungszeiten

Störunghotline

Für die Beseitigung von Störungen an den Leitungen und Zählern ist die Schleswig-Holstein-Netz AG bzw. Holsteiner Wasser zuständig. Um Ihnen die Meldung von Störungen zu erleichtern, haben wir für Sie eine Störungsrufnummer eingerichtet.

Diese erreichen Sie täglich 24 Stunden unter: 04122 927 86 82.

Die Weiterleitung der Störung an die Schleswig-Holstein-Netz AG bzw. Holsteiner Wasser erfolgt dann direkt durch uns.

Frau mit Herbstblättern
regional, nachhaltig, von Herzen

Tarif- und Wallboxen

60 €/Jahr
Preisvorteil für
Stromkunden

Strom tanken, 

wie Sie wollen

Ohne Vertrag

Arbeitspreis: 39,00 Ct / kWh
Grundpreis: 0,00 € / Monat

  • Für alle ohne gültige Ladekarte!
  • Abrechnung über Handyvertrag
  • Keine Vertragsbindung

Tarif S

Ladekarte

Arbeitspreis: 33,00 Ct / kWh
Grundpreis 5,00 € / Monat

  • Für alle mit geringem Ladebedarf bis 1.000 kWh

Tarif L

Arbeitspreis: 27,00 Ct / kWh
Grundpreis 10,00 € / Monat

  • Für alle Vielfahrer ab 1.000 kWh

KfW
Förderungsfähig
mit 900 Euro

Finden Sie die passende Wallbox 

für Ihr E-Fahrzeug

Wallbox Kompakt

Modell ABL eMH1

AC-Wallbox

Kaufpreis 1.500 €
*Abzüglich KFW Zuschuss 900 €
Endpreis 600 €

Preise inkl. Montage

  • kompakte Bauform
  • einfacher Betrieb ohne zusätzliche Autorisierung integrierte FI-Fehlerstrom-Schutzschalter und DC-Fehlerstromerkennung
  • Test "Sehr gut" in ADAC Motorwelt
  • 6 Meter Ladekabel Typ 2
  • Leitungsverlegung bis 20 Meter
  • Montage Wallbox

Wallbox Kompakt

Modell ABL eMH1

AC-Wallbox

Kaufpreis 1.500 €
*Abzüglich KFW Zuschuss 900 €
Endpreis 600 €

Preise inkl. Montage

  • kompakte Bauform
  • einfacher Betrieb ohne zusätzliche Autorisierung integrierte FI-Fehlerstrom-Schutzschalter und DC-Fehlerstromerkennung
  • Test "Sehr gut" in ADAC Motorwelt
  • 6 Meter Ladekabel Typ 2
  • Leitungsverlegung bis 20 Meter
  • Montage Wallbox

Nicht enthalten sind Erdbauarbeiten und notwendige Erweiterungen im Zählerschrank.
Notwendig ist eine tragfähige Wand.

*Der KfW Zuschuss muss vor Vertragsabschluss bewilligt sein.